Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Rispengräser - Ährchen mehrblütig, länglich, 3 - 10 mm lang, ohne Granne, Blätter breiter als 3 mm, 
untere Blattscheiden nicht weich behaart, mit häutiger Ligula

Ährchen zu 10 - 30 knäulig am Ende eines Rispenastes stehend, 
Halm und Blattscheiden zusammengedrückt
> 1

  

Ährchen nicht knäulig und/oder 
Halme und Blattscheiden nicht zusammengedrückt
> 2

   

 

1      Ährchen zu 10 - 30 knäulig am Ende eines Rispenastes stehend


Gattung:
Knäuelgras (Dactylis)


hier: Dactylis glomerata

 

 

 

 

Pflanzen 10 - 200 cm groß
Ähre 10 - 40 cm lang

Pflanze am untersten Knoten mit 1  Zweig

Ährchen am Endes der Rispenäste knäulig gehäuft

Ährchen 2 - 5- blütig, eilanzettlich, 5 - 9 mm lang

Halm und Blattscheide stark zusammengedrückt, +/- gekielt

 

 

2     Ährchen nicht knäulig und/oder Halme und Blattscheiden nicht zusammengedrückt

Oberer Teil des Blütenstandes ährig
> 3

Blütenstand bis zur Spitze mit Rispenästen
> 4

 

3       Oberer Teil des Blütenstandes ährig


Gattung:
Bastardschwingel (Festulolium)

V - VIII, Wegränder, Weiden
                Wertingen

Bastard Festuca pratensis x Lolium perenne

Synonyme:
Gewöhnliches Schweidelgras
Gewöhnlicher Schwingel- Lolch

Die Pflanze wir häufig als Futterpflanze in Weiden gesät, bildet sich aber auch, wenn die beiden Eltern zusammen vorkommen.

 

 

 

 

 

Pflanzen 30 - 100 cm groß

 

Oberer Teil des Blütenstandes ährig
Pflanze am untersten Knoten mit 1 oder  2 Zweigen

Ährenachse meist gebogen

Ährchen 2 - 9- blütig, breit gespreizt
Hüllspelzen ungleich, viel kürzer als das Ährchen
Deckspelzen aller Blüten unbegrannt

Stängel glatt, kahl, Blütenstand rau
Blattscheide mit 2 sichelförmig den Halm umfassenden, kahlen Öhrchen

Blattspreiten 6 - 10 mm breit, ober- und unterseits rau
Pflanze mit vielen Erneuerungssprossen
Blattscheiden dünn, oft in Fasern zerreißend

 

 

 

4     Blütenstand bis zur Spitze mit Rispenästen

Pflanze am untersten Knoten mit  1 - 2 Zweigen
>
Pflanze am untersten Knoten mit  1 - 2 Zweigen

Pflanze am untersten Knoten mit 2 - 7 Zweigen
>
Pflanze am untersten Knoten mit 2 - 7 Zweigen