Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Farne mit einfach gefiederten Blättern

Fiederchen rundlich, gelappt
> 1

  

Fiederchen länglich, ganzrandig oder gezähnt
> 2

 

1      Fiederchen rundlich, gelappt


Gattung:
Streifenfarn (Asplenium)


hier: Grünstieliger Streifenfarn

 

 

 

Wedel 5 - 20 cm groß

Wedel einfach gefiedert, Fiederchen rundlich, gelappt

Sori mittig

 

 

2     Fiederchen länglich, +/- ganzrandig

Fiedern am Grund unsymmetrisch
> 3

Fiedern am Grund symmetrisch
> 4

 

3     Fiedern am Grund unsymmetrisch


Familie
Wurmfarngewächse (Dryopteridaceae)

 

 

Pflanze 10 - 50 cm groß, immergrün


Photo und copyright Harald Geier

Blätter einfach gefiedert

Fiedern am Grund deutlich unsymetrisch

Sori rundlich

 

 

4    Fiedern am Grund symmetrisch

Sporentragende und unfruchtbare Wedel verschieden
Sori bedecken die fast die gesamte Unterseite der Fiedern
> 5

Sporentragende und unfruchtbare Wedel gleich aussehend
Sori rundlich, nicht die Unterseite der Fiedern bedeckend
> 6

                                                             

5    Sori bedecken die fast die gesamte Unterseite der Fiedern


Familie: 
Rippenfarngewächse (Blechnaceae)

 

 

 

Pflanze 40 - 60 cm groß

Unfruchtbare Blätter einfach gefiedert
kammförmig, niederliegend, wintergrün

Fiederchen ganzrandig

Nur wenige sporentragende Blätter mit viel 
schmaleren Fiedern, aufrecht, in der Mitte des Stockes, höher als die unfruchtbaren Wedel


links: fertile Wedel              rechts: sterile Wedel

Unterseite der 1 - 2 mm fertilen Blättchen fast vollständig mit Sori bedeckt

 

 

6     Sori rundlich, nicht die Unterseite der Fiedern bedeckend


Familie: 
Tüpfelfarngewächse (Polypodiaceae)

 

Wedel bis 70 cm lang

Fiederblättchen links und rechts der Blattspindel gegeneinander versetzt, Blättchen ganzrandig

Blätter wintergrün, graugrün, kahl


Photo und copyright Julia Kruse

Sori rund, ohne Schleier