Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Unterarten von Crataegus monogyna

Unterkelch rauhaarig
> 1

Unterkelch kahl oder mit wenigen Haaren
> 4

 

1     Unterkelch rauhaarig

Frucht kugelig- länglich, braunrot
Junge Blätter und Zweige dicht flaumig behaart
> 2
Frucht kugelig, dunkelrot
Junge Blätter und Zweige kahl oder spärlich behaart
> 3

 

2     Frucht kugelig- länglich, braunrot, Blätter dicht flaumig behaart


  Behaarter Eingriffliger Weißdorn
(Crataegus monogyna ssp azarella)

 

V, Wälder, Waldränder
     

Verbreitung:
Süd- und Ostspanien, Sizilien, Süd- und Ostitalien, Balkan und Südukraine. Albanien, Bulgarien, Kreta, Griechenland, Ungarn, Italien, Balkan, Rußland
Verwildert in Deutschland

 

 

2 - 8 m großer, dorniger Strauch 
oder Baum

Unterkelch behaart

Frucht kugelig, braunrot

Junge Blätter und Zweige dicht flaumig behaart

  

 

3     Frucht kugelig, dunkelrot, Blätter kahl oder spärlich behaart


 Nordischer Eingriffliger Weißdorn
(Crataegus monogyna ssp nordica)

V, Wälder, Waldränder
     Dettenhart

 

 

2 - 8 m großer, dorniger Strauch 
oder Baum

Unterkelch behaart

Frucht kugelig, dunkelrot

Blätter kahl oder spärlich behaart

  

 

4     Unterkelch kahl oder mit wenigen Haaren

Blätter 10 - 30 mm lang
> 5
Blätter über 30 mm lang
> 6

 

5     Blätter 10 - 30 mm lang


  Kleinblättriger Eingriffliger Weißdorn
(Crataegus monogyna ssp brevispina)

 

V, Wälder, Waldränder
     

Verbreitung:
Spanien, Portugal, Balearen, Sardinien
Verwildert in Deutschland

 

2 - 8 m großer, dorniger Strauch 
oder Baum

Unterkelch kahl

 

Frucht 7-10 mm Ø, leuchtendrot, 
in der Jugend leicht bereift, kugelförmig

Blätter 10 - 30 mm lang, eirund, 3-5-lappig, lederartig, unten bläulichgrün, unbehaart, Blattstiele 3-15 mm; 

  

 

6     Blätter über 30 mm lang


  Gewöhnlicher Eingriffliger Weißdorn
(Crataegus monogyna ssp monogyna)

V, Wälder, Waldränder
     Leipheim

Verbreitung:
Frankreich, Österreich, Korsika, Tschechoslowakei, Nord-Italien, Balkan
Verwildert in Deutschland

 

2 - 8 m großer, dorniger Strauch 
oder Baum

Unterkelch kahl

Frucht 6 - 9 mm Ø, dunkelrot, 
in der Jugend kugelförmig

 

Blätter über 30 mm lang, eirund, 3 - 5-lappig, lederartig, unten hellgrün, unbehaart, Blattstiele 5 - 15 mm