Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Arten der Artengruppe Cotoneaster bullatus agg

Blätter 4 - 7 cm lang, unterseits zur Blütezeit behaart
6 - 8 relativ wenig eingesenkte Blattnerven
Früchte 6 - 8 mm
> 1


Photo und copyright Peter Emrich

Blätter 5 - 15 cm lang, unterseits zur Blütezeit kaum behaart
8 - 10 tief eingesenkte Blattnerven
Früchte 8 - 11 mm
> 2


Photo und copyright Peter Emrich

 

1     Blätter 4 - 7 cm lang, unterseits zur Blütezeit behaart


 Runzel- Zwergmispel
(Cotoneaster bullatus Bois)


Photo und copyright Peter Emrich

V - VI, Zierpflanze
             Leipheim, Baumschule Haage

Synonyme:
Cotoneaster bullata D. Bois

English name:
Hollyberry Cotoneaster

Verbreitung in Deutschland:
Häufig kultiviert, zerstreut verwildernd, lokal eingebürgert

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar (Zierpflanze) 

Weltweite Verbreitung:
China (Hubei, Sichuan, Yunnan), Tibet

Eingebürgert in:
*Austria, *Germany, *Switzerland
*Denmark, *Belgium, *Czech Republic, *Sweden, *Norway, *Ireland
*USA, *Canada

 

 

 

 

 

 

Aufrechter 3 bis 4 m hoher Strauch


Photo und copyright Peter Emrich

Pflanze breitwüchsig, sommergrün

Früchte kugelig, 6 - 8 mm im Durchmesser, leuchtend rot
mit meist 5 Steinkernen


Photo und copyright Peter Emrich

Blätter 4 - 7 cm lang, 2 - 5 cm breit

Blattnerven wenig eingesenkt 


Photo und copyright Peter Emrich

 Blätter unterseits meist locker bleibend behaart 
(vor allem entlang des Hauptnervs)


Photo und copyright Peter Emrich

 

 

2     Blätter 5 - 15 cm lang, unterseits zur Blütezeit kaum behaart


 Rehders Zwergmispel
(Cotoneaster rehderi Pojark.)


Photo und copyright Peter Emrich

V - VI, Zierpflanze
             

Synonyme:
Cotoneaster bullatus var. macrophyllus Rehd. & E.H. Wilson

English name:
Rehders's Cotoneaster

Verbreitung in Deutschland:
In "Cotoneaster – Zwergmispel in Mitteleuropa" (W. Bernhard Dickoré & Gerwin Kasperek) wird diese Art als Synonym von Cotoneaster bullatus angesehen

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar (Zierpflanze) 

Weltweite Verbreitung:
China

Eingebürgert in:
*USA, *Belgium

 

 

 

 

Aufrechter bis 5 m hoher, breitwüchsiger, 
sommergrüner Strauch


Photo und copyright Peter Emrich

Früchte kugelig, 8 - 11 mm im Durchmesser, rot
mit meist 5 Steinkernen


Photo und copyright Peter Emrich

Blätter 5 - 15 cm lang, 2,5 - 8 cm breit,
Blattnerven tief eingesenkt


Photo und copyright Peter Emrich

Blätter unterseits zur Blütezeit kaum behaart


Photo und copyright Peter Emrich