Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Lichtnelken/Leimkräuter mit grünlichen Blüten

Pflanzen 2-häusig, Kelch kurz- glockig
> 1

Pflanzen zwittrig, Kelch lang walzlich
> 2


Photo und copyright Frank Teigler

 

1     Pflanzen 2-häusig, Kelch kurz


Ohrlöffel- Leimkraut
(Silene otites)

 

V - VIII, Trockenrasen, Felsfluren
                Sandhausen
                Nördlingen
                Hoppingen
                Karlstadt, Saupurzel (hinterer Teil)

                Bissingen, Deiningen, Knetzgau
                Donauwörth

Synonyme:
Cucubalus otites L., Otites cuneifolia Raf. 

English name:
Spanish Catchfly

Verbreitung in Deutschland:
Sehr zerstreut Sachsen-Anhalt, Brandenburg, N-Thüringen, nördliche Oberrheinebene; selten S-Frankenalb, Mainfranken, ostfriesische Inseln, Mecklenburg-Vorpommern 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 3 (gefährdet), Baden-Württemberg: 2 (stark gefährdet), Bayern: 3 (gefährdet), Berlin: 1 (vom Aussterben bedroht), Brandenburg: 3 (gefährdet), Hessen: 2 (stark gefährdet), Mecklenburg-Vorpommern: 2 (stark gefährdet), Niedersachsen: 3 (gefährdet), Rheinland-Pfalz: 3 (gefährdet), Sachsen: 1 (vom Aussterben bedroht), Sachsen-Anhalt: 3 (gefährdet), Schleswig-Holstein: 1 (vom Aussterben bedroht), Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, 
England, Bulgaria, former Czechoslovakia, Denmark, Netherlands, Hungary, Poland, Romania, European Turkey, Baltic States, European Russia, Ukraine, N-Xinjiang, Turkey, European Turkey
*Belgium, *Finland, 

 

 

 

 

Pflanze bis 60 cm groß, aufrecht

Blütenstand eine schmale Rispe mit bis zu 9 Stockwerken

Blüten zweihäusig, in Quirlen
5 blass- gelbgrüne, zungenförmige Kronblätter 

Männliche Pflanzen mit 8 - 10 die Krone überragenden Staubgefäßen

Weibliche Pflanze mit 2 fädlichen Narben


Photo und copyright Günther Blaich

Kapsel 6-zähnig

Stängelblätter schmal linealisch

Grundblätter in Rosetten

 

 

2     Pflanzen zwittrig, Kelch lang walzlich


Grünblütiges Leimkraut
(Silene chlorantha)

  
Photo und copyright Frank Teigler

VI - VIII, Sandtrockenrasen, Sand- Kiefernwälder
                  Berlin Heiligensee
                  Botanischer Garten Berlin (Erhaltungszucht)

Synonyme:
Cucubalus chloranthus Willd.; Silene elata Otth; Silene subspathulata Schur; Silene viridiflora Gueldenst. ex Ledeb.; Viscago chlorantha Moench

English name:
Yellowgreen Catchfly

Verbreitung in Deutschland:
Sehr zerstreut Z- und NO-Brandenburg; wenige Altfunde SW-Sachsen, SO-Thüringen 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 2 (stark gefährdet), Berlin: 1 (vom Aussterben bedroht), Brandenburg: 2 (stark gefährdet), Sachsen: 0 (ausgestorben)

Weltweite Verbreitung:
Germany, 
former Yugoslavia, 

Bulgaria, Hungary, Poland, Romania, Crimea, Baltic States, European Russia, Ukraine, Caucasus / Transcaucasus, Siberia, Russian Far East, C-Asia, 
*USA

 

 

 

Pflanze 30 bis 60 cm groß
aufrecht, vollständig kahl

 

Blütenstand einseitswendig mit zahlreichen Blüten


Photo und copyright Frank Teigler

Blüten zwittrig, gelb- grün, Platte 2- spaltig, 3 Griffel
Nebenkrone klein, 2- zähnig


Photo und copyright Frank Teigler

Kelch lang- walzlich, 10- nervig,
mit bewimperten Kelchzipfeln

Stängel mit wenigen Blättern

Grundblätter lanzettlich, spatelförmig