Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Sichelfarn (Cyrtomium)

Zur Gattung gehören ca. 36 Arten.


Ostasiatischer Sichelfarn
(Cyrtomium fortunei
J.Sm.)


Photo und copyright Harald Geier

VII - VIII, Wälder, Felsen (100 - 2400 m)
                   Frankfurt (Harald Geier 03.01.2022)

Synonyme:
Ilexblättriger Mond-Sichelfarn, Ostasiatischer Ilexfarn
Cyrtomium recurvum Ching & Shing, Cyrtomium shandongense J.X.Li, Cyrtomium confertiserratum J.X.Li, H.S.Kung & Xiao J.Li, Cyrtomium reflexosquamatum J.X.Li & F.Q.Zhou)

English name:
Asian Netvein Hollyfern

Nom francais:
Cyrtomium de Fortune

Nome italiano: 
Felce falcata di Fortune

Verbreitung in Deutschland:
In BW an einer Stelle in Einbürgerung; in NW und BY je ein Adventivfund

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar (Adventivart)

Weltweite Verbreitung:
China, Korea, Japan, Taiwan, Vietnam, India, Bhutan, Thailand

Eingebürgert in:
*Germany
*France (Rhone, Alpes- Maritimes), 
*Italy (Piemont, Ligurien, Lombardei, Südtirol, Trentino, Venetien, Friaul)
*Acores, *USA

Benannt nach Robert Fortune (1812 - 1880), schottischer Botaniker.

 

 

 

Pflanze 25 - 50 cm hoch, immergrün


Photo und copyright Harald Geier

Blätter einfach gefiedert
Blattspreite 20 - 42 cm lang, 8 - 14 cm breit, mit 7 - 16 Fiederpaaren, Fiedern wechselständig, kurz gestielt, lanzettlich, schwach sichelförmig, unterstes Fiederpaare kaum schmäler als die mittleren


Photo und copyright Harald Geier

Fiedern 50 - 80 mm lang, 12 - 20 mm breit, beiderseits kahl, vorne spitz, am Grund mit 1, seltener auch 2 Seitenlappen, Adern fiederig, oberseits undeutlich, ganzt´randig oder leicht gesägt


Photo und copyright Harald Geier

Endfieder +/- gelappt


Photo und copyright Harald Geier

Blattrhachis spärlich mit lanzettlichen, braunen Schuppenhaaren besetzt


Photo und copyright Harald Geier

Sori rundlich, ganzrandig, gleichmäßig auf der Blattoberfäche verteilt, 
Schleier abfallend oder bleibend


Photo und copyright Harald Geier