Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Weigelien mit schmal linealischen, freien Kelchblättern

Junge Zweige kahl
> 1


Photo und copyright Andrea Moro

Junge Zweige behaart
> 2

 

1      Junge Zweige kahl


Korea- Weigelie
 (Weigela coraeensis)


Photo und copyright Andrea Moro

V - VI, Ziergehölz
              

Synonyme:
Weigela amabilis
Weigela grandiflora

English name:
White Weigela

Verbreitung in Deutschland:
Selten gepflanzt

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Korea, Japan

 

 

 

 

1 - 2 m großer Strauch


Photo und copyright Andrea Moro

Blüte gleichmäßig 5- zipflig, weißlich 
innen später dunkelrosa


Photo und copyright Andrea Moro

Blüte aus engröhrigem Grund plötzlich stark erweitert, bis 3 cm lang, Griffel nicht hervorragend, Außenseite der Krone und Fruchtknoten kahl, Blätter unterseits auf den Nerven behaart


Photo und copyright Andrea Moro

         Junge Zweige kahl


Photo und copyright Andrea Moro

Blätter elliptisch, fein gesägt,  gestielt


Photo und copyright Andrea Moro

 

 

2      Junge Zweige behaart

Blätter unterseits +/- kahl
> 3

Blätter unterseits behaart
> 4

 

3     Blätter unterseits +/- kahl


 Bastard- Weigelie 'Styriaca'
 (Weigela coraeensis x floribunda)

V - VI, Ziergehölz
            Gundelfingen, Wohlhüter

Synonyme:

English name:

Verbreitung in Deutschland:
Häufig gepflanzt

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Nur als Kultivar

 

 

 

1 - 2 m großer Strauch

Blüte aus engröhrigem Grund plötzlich stark erweitert, bis 3 cm lang, Griffel nicht hervorragend, Kronröhre kurz, Außenseite der Krone und Fruchtknoten kahl, Kelchblätter schmal- linealisch, bis zum Grund geteilt

Junge Zweige etwas behaart

Blätter elliptisch, fein gesägt, +/- sitzend

Blätter unterseits +/- kahl

 

 

4     Außenseite der Krone und Blätter unterseits behaart


Japanische Weigelie
 (Weigela japonica)


Photo und copyright Andrea Moro

V - VI, Ziergehölz
             Botanischer Garten Ulm

Synonyme:
Diervilla floribunda var. versicolor 
Diervilla japonica
Diervilla versicolor

English name:
Japanese Weigela

Verbreitung in Deutschland:
Selten gepflanzt

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Japan, China, Korea

 

 

 

1 - 2 m großer Strauch


Photo und copyright Andrea Moro

Blüte gleichmäßig 5- zipflig, 
weißlich, später außen rot


Photo und copyright Andrea Moro

Blüte sich in der Mitte plötzlich stark erweiternd, 
Griffel die Krone wenig überragend

         Junge Zweige, Blätter unterseits und Krone außen behaart

Blätter 5 - 12 cm lang, gestielt


Photo und copyright Andrea Moro